Gynäkologie
Vorsorgeuntersuchung
Verhütung, aber welche?
Schwangerschaftsbetreuung
Zeitlicher Ablauf der SchwangerschaftsbetreuungSchwerpunkt Ultraschall Gestationsdiabetes / Glukosetoleranztest Toxoplasmose B-Streptokokken NT-Ersttrimesterscreening Wunschultraschall Organscreening 9.-22. SSW Farbdoppler Untersuchung des fetalen Herzens (fetale Echokardiographie) 3D / 4D Ultraschall
Kinderwunsch
Präventionssprechstunde

Farbdoppler


normaler Doppler der A. Uterina


auffälliger Doppler

Die Verbesserung der Untersuchung der fetalen Lebensbedingungen des in der Gebärmutter heranwachsenden Kindes  hat durch die Einführung der  Doppleruntersuchung eine Sicherheit erfahren. Die Untersuchung ist eine nicht invasive Methode, d.h. durch eine gesonderte Ultraschalluntersuchung kann die Blutströmungsgeschwindigkeit in den kindlichen und in den gebärmutterversorgenden  Gefäßen gemessen werden. Die Blutströmungsgeschwindigkeit kann farbig dargestellt werden, so dass selbst sehr kleine Gefäße gut dargestellt werden können. Für einen normalen Schwangerschaftsverlauf gilt: Die 2 Hauptarterien, die die Gebärmutter versorgen sowie die Pulsationen der Nabelschnur reflektieren die gesamte Durchblutung und somit die Versorgung des Kindes. Die Auswertung der gemessenen Stromkurven erfolgt nach bestimmten mathematischen Formeln.
Veränderungen der Strömungskurven der mütterlichen Gefäße zeigen eine hohe Übereinstimmung mit einer bestehenden oder sich entwickelnden Schwangerschaftskomplikation wie zum Beispiel der Gestose (Schwangerschaftsvergiftung). Bei Abweichungen kann man so frühzeitiger als mit den üblichen Untersuchungen  mögliche Schwangerschaftskomplikationen erkennen und entsprechende Therapien zum Schutze von Mutter und Kind einleiten.
Die Erlaubnis zur Durchführung dieser speziellen Untersuchung erfordert eine besondere Ausbildung und kann somit nur durch bestimmte hierfür ermächtigte Zentren oder Ärzte  nach Ablegen einer gesonderten Prüfung durchgeführt werden. Wir freuen uns Ihnen in unserer Praxis ein solches qualifiziertes Angebot machen zu können.